05. Oktober 2022 / 23:38 Uhr

Nach Niederlage gegen BVB: FC Sevilla trennt sich von Trainer Julen Lopetegui

Nach Niederlage gegen BVB: FC Sevilla trennt sich von Trainer Julen Lopetegui

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Julen Lopetegui verabschiedete sich nach der Niederlage gegen den BVB von den Fans des FC Sevilla. 
Julen Lopetegui verabschiedete sich nach der Niederlage gegen den BVB von den Fans des FC Sevilla.  © Getty Images
Anzeige

Der FC Sevilla hat sich wie erwartet von Trainer Julen Lopetegui getrennt. Das bestätigte der Klub nach der 1:4-Niederlage in der Champions League gegen Borussia Dortmund noch am selben Abend. 

Wie erwartet ist Julen Lopetegui nicht länger Trainer des FC Sevilla. Der Klub aus Andalusien gab am späten Mittwochabend nach der 1:4-Niederlage in der Champions League gegen Borussia Dortmund nach drei Jahren die Trennung vom 56-Jährigen bekannt. Schon vor der Partie hatte es Berichte über eine feststehende Trennung von Lopetegui gegeben. Demnach soll Jorge Sampaoli eine zweite Amtszeit als Sevilla-Coach antreten. Über die Nachfolge machte der Verein allerdings zunächst noch keine Angaben.

Anzeige

Im Stadion sorgte die Posse am Mittwoch für emotionale Szenen: Lopetegui verabschiedete sich nach dem Spiel gegen den BVB unter großem Applaus von den Fans des La-Liga-Klubs. Wenig später machte der Verein die Trennung dann offiziell. Auch für Lopetegui, der vor der Station in Sevilla unter anderem als spanischer Nationaltrainer arbeitete, könnte es mit einer neuen Anstellung schnell gehen: Berichten zufolge ist er Kandidat für den Trainerposten beim Premier-League-18. Wolverhampton Wanderers.

Nach dem vierten Platz in der Vorsaison belegt Sevilla derzeit in der Primera División nur Platz 17. In sieben Runden errang das Team nur einen Sieg und zwei Remis. In der Champions League ist Sevilla bisher sieglos: Vor der Niederlage gegen den BVB gab es eine 0:4-Pleite zum Auftakt vor eigenem Publikum gegen Manchester City und beim FC Kopenhagen nur ein 0:0.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.