18. Juni 2022 / 22:29 Uhr

Fiete Arp erzielt Viererpack für Holstein Kiel im Testspiel - endgültiger Abschied vom FC Bayern steht bevor

Fiete Arp erzielt Viererpack für Holstein Kiel im Testspiel - endgültiger Abschied vom FC Bayern steht bevor

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Fiete Arp spielte n der abgelaufenen Saison auf Leihbasis für Holstein Kiel.
Fiete Arp spielte n der abgelaufenen Saison auf Leihbasis für Holstein Kiel. © IMAGO/Philipp Szyza
Anzeige

Medienberichten zufolge steht Fiete Arp vor einem festen Wechsel vom FC Bayern zu Holstein Kiel. Der Stürmer, der in der vergangenen Saison vom Rekordmeister an den Zweitligisten ausgeliehen war, trainiert weiterhin bei den Kielern mit und kam am Samstag auch bei einem Testspiel zum Einsatz - mit Erfolg. 

Fiete Arp hat im ersten Test von Holstein Kiel in der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Bundesliga überzeugt. Der 22 Jahre alte Stürmer steuerte am Samstag zum 9:2 (3:1) beim Oberligisten TSV Bordesholm vier Treffer bei. Arp durfte als einer der wenigen Spieler aus dem Team von Trainer Marcel Rapp durchspielen.

Anzeige

Er war in der vergangenen Saison vom deutsche Rekordmeister Bayern München an die Kieler verliehen worden. Holstein würde ihn gern behalten. Dass er nach der trainingsfreien Zeit nach Saisonende trotzdem wieder beim Training der Kieler auftauchte und sich dafür extra die Erlaubnis vom FC Bayern eingeholt haben soll, wird als hinlängliches Zeichen des bevorstehenden festen Transfers gedeutet.

Laut Medienberichten haben die Bayern den bis 2023 laufenden Vertrag mit Arp gegen eine Abfindungszahlung in Millionenhöhe aufgelöst. Damit wäre der Weg für den einst als Ausnahme-Talent gefeierten Stürmer frei, um endgültig an die Förde zu wechseln.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.